Wundervolles Vietnam und Kambodscha

21 – tägige Erlebnisreise und Badeurlaub in Mui Ne 2019 

Dateidownload

 

Sie können sich auch das vollständige bebilderte Programm als PDF Dokument ansehen und herunterladen. Dazu benötigen Sie den „Adobe Acrobat Reader“. Sollten Sie dieses Programm noch nicht haben, können Sie es unter www.adobe.de kostenlos herunterladen

 

UNVERGESSLICHES VIETNAM – CAMBODIA – LAOS

(21 Tage – 20 Nächte)

Code: STS – WEST IND

Tag 1: HANOI (D)

Ankunft in Hanoi, der jahrhundertealten Hauptstadt Vietnams. Abholung vom Flugplatz und Fahrt zum Hotel. Belegung der Zimmer und Zeit zum Entspannen. Freuen Sie sich auf eine Rikscha-Fahrt durch die geschäftige, lebhafte Altstadt Hanois und das erste Abendessen in Vietnam. Ein üppiges Abendbuffet mit vietnamesischen Spezialitäten erwartet Sie im „Brothers Café“. Übernachtung in Hanoi

Tag 2: HANOI (B-L-D)

Ganztags Entdeckung der faszinierenden Stadt Hanoi, wo altes mit neuem verschmilzt, wo sich vietnamesische, chinesische und französische Kultur verbinden.

Aktivitäten: ein schöner Spaziergang durch den friedliche Ho Chi Min Stadtteil, Besuch des Ho Chi Min Mausoleums, seines Wohnhauses (Pfahlhaus) mit Garten, sowie die Ein-Säulen-Pagode. Machen Sie einen weiteren angenehmen Spaziergang zu dem wunderschönen Tempel der Literatur und besuchen Sie das Ethnologische Museum. Zum Schluss machen Sie einen Rundgang durch die berühmten 36 Straßen in der geschäftigen Altstadt und den günstigen Einkaufsstraßen. Abendessen in einem örtlichen Restaurant.

Übernachtung in Hanoi.

Tag 3: HANOI – HALONG BAY (B-L-D)

Morgens Abreise vom Hotel und Fahrt zur Halong Bucht, einem Weltkulturerbe. Nach der Ankunft gehen Sie an Bord einer Huong Hai Deluxe Dschunke und beginnen eine Kreuzfahrt. Erfreuen Sie sich an schmackhaften Meeresfrüchten, der wunderschönen Landschaft und Wassersport, Schwimmen, Kajakfahren (nicht eingeschlossen, Buchung vor Ort) und fischen. Übernachtung auf dem Schiff.

Anmerkung: Bei Kleingruppen von 2 bis 6 Personen werden wir eine Dschunke mit anderen Gästen teilen. Für Gruppen ab 7 Personen werden wir eine eigene Dschunke chartern. Weitere Möglichkeiten können von Fall zu Fall besprochen werden.

12h15 :  Einchecken an Bord

12h45 : Beginn der Fahrt

13h00 : Mittagessen an Bord

13h30 : Erleben Sie eine fantastische Seereise in der Bucht von Ha Long. Besuchen Sie die Inseln Dinh Huong, Ga Choi, ferner die Dog Insel, Sail Insel und besuchen Sie die Sung Sot Höhle. Sie haben Gelegenheit am Titov Strand zu baden. Wenn Sie wollen, können Sie von der Besatzung einen Kajak mieten und eine eigene Erkundungsfahrt machen.

17h30: Genießen Sie als Dämmerschoppen vietnamesischen Wein und erleben Sie den Sonnenuntergang.

19h30 : Abendessen an Bord.

21h00: Gelegenheit zum Fischen, oder ausruhen. Übernachtung an Bord.

Tag 4: HALONG – HANOI – LAO CAI BY NIGHT TRAIN (B-L-D)

7h00 : Frühstück

7h30 :Fortsetzung der Seereise. Freuen Sie sich an den herrlichen Aussichten auf die wunderschöne Bai Tu Long Bucht, Teapot Island, Chopsticks Island und das Bai Tho Gebirge

11h00 : Mittagessen an Bord und Rückfahrt nach Halong

12h00 : Ankunft in Halong. Hier gehen Sie von Bord und fahren zurück nach Hanoi.

Abendessen in einem örtlichen Restaurant. Danach besteigen Sie den Nachtzug nach Lao Cai. Sie belegen ein klimatisiertes 4-Bett Schlafwagenabteil.

Anmerkung: Bei Kleingruppen von 2 – 6 Personen wird kein Reiseführer die Zugfahrt begleiten. Bei Gruppen ab 7 Personen begleitet Sie auf der Fahrt ein Reiseführer. Weitere Möglichkeiten können vereinbart werden.

Tag 5: LAO CAI – MOUNTAIN MARKET – SAPA (B-L-D)

Am frühen Morgen Ankunft Lao Cai Hauptbahnhof. Danach machen Sie eine malerische Fahrt in die Berge zu einem bunten Gebirgsmarkt der Bergbewohner: in Muong Khuong / Cao Son / Coc Ly usw. (Abhängig vom Wochentag). Nachmittags Rückfahrt nach Lao Cai, Weiterfahrt nach Sapa, einer touristischen Drehscheibe im Norden von Vietnam.

Registrierung im Hotel und Übernachtung in Sapa.

Tag 6: SAPA (B-L-D)

9:00 nach dem Frühstück beginnen Sie einen schönen Wandertag zu den Dörfern der Black H’mong Volksgruppe Y Lin Ho und Lao Chai und weiter nach dem Dorf Ta Van der Giay Volksgruppe. Danach Busfahrt zurück nach Sapa zum Mittagessen. Sie können sich bis zum Abendessen ausruhen. Abendessen und Übernachtung in Sapa.

Tag 7: SAPA – NACHTZUG ZURÜCK NACH (B-L-D)

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine schöne, leichte Wandertour nach dem Ort Cat Cat der H’mong Volksgruppe. Nach dem Mittagessen Abreise und Fahrt nach Ta Phin, einem Ort der Red Dao Volksgruppe. Unternehmen Sie hier einen interessanten Spaziergang. Danach Abfahrt nach Lao Cai. Hier besteigen Sie wieder den Nachtzug und belegen ein klimatisiertes 4-Bett Schlafwagenabteil zur Rückreise nach Hanoi

Tag 8: HANOI – HUE (B-L-D)

5:00 Ankunft in Hanoi. Beobachten Sie jetzt Bürger bei ihrer traditionellen Morgengymnastik am Hoan Kiem See und genießen Sie Ihr Frühstück in einem Seerestaurant. Vergnügen Sie sich auf einer weiteren Erkundungsfahrt durch Hanoi und Besuchen Sie den West Lake, die Tran Quoc Pagode und den Quan Thanh Tempel.

10:30 Fahrt zum Flughafen, um den Flug nach Hue von 12:30 – 13:40 zu nehmen. Hue ist die letzte königliche Hauptstadt von Vietnam und ein Weltkulturerbe. Fahrt zum Hotel und Mittagessen in einem örtlichen Restaurant. Nachmittags Besichtigung der Royal Citadel von Hue. Unternehmen Sie an diesem interessanten, schönen Ort einen Spaziergang. Anschließend besuchen Sie den bestaunendswerten Dong Ba Markt. Genießen Sie Ihr Abendessen in einem örtlichen Restaurant. Übernachtung in Hue.

Tag 9: HUE (B-L-D)

Erfreuen Sie sich während des Tages an der Schönheit und den typischen Eigenschaften von Hue: friedvoll – traditionell.

Aktivitäten: Eine schöne Bootsfahrt auf dem Perfume Fluss zur herrlichen Thien Mu Pagode, King Tu Duc’s Grab sowie King Khai Dinh’s Grab. Am Nachmittag erfreuen Sie sich an einer Fahrt mit dem Motorrad (mit Fahrer) zu interessanten traditionellen Ortschaften in der Umgebung von Hue und bestaunen die schöne Landschaft. Abendessen in einem örtlichen Restaurant. Übernachtung in Hue.

Tag 10: HUE – HOI AN (B-L-D)

Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf die schöne Fahrt durch malerische Landschaften nach Hoi An. Unterwegs machen Sie Halt in Danang. Besuch des Museum der schönen Künste, dem Marble Berge Handwerkerdorf und dem Strand China Beach in Danang. Nach der Ankunft am späten Nachmittag in Hoi An, einer sehr schönen alten Stadt, einem weiteren Weltkulturerbe in Vietnam, beziehen Sie Ihr Hotel. Hoi An ist ein hervorragender Ort, um sich über Nacht modische Kleidung zu günstigen Preisen schneidern zu lassen. Freuen Sie sich über ein schmackhaftes Abendessen mit den Spezialitäten des Ortes.

Übernachtung in Hoi An.

Tag 11: HOIAN – MY SON (B –L – D)

Morgens Ausflug nach My Son, der ehemaligen Religionshauptstadt des Cham Volkes, einem Weltkulturerbe. Erfreuen Sie sich an der malerischen Landschaft und der mystischen Kunst und Architektur der Cham. Rückfahrt nach Hoi An. Machen Sie einen Spaziergang in der Stadt zu seinen mehr als 200 Jahre alten Tempeln und Gebäuden: Hoi An Historisches Museum, Fujien Tempel, japanische Pagodenbrücke, Phung Hung historische Häuser. Zurück zum Hotel zum Ausruhen. Abendessen und Übernachtung in Hoi An.

Tag 12: HOI AN – HCMC (B-L-D)

Morgens Abreise zum Flughafen Danang zum Flug nach HCMC (Saigon). Am Flughafen erwartet Sie unserer Reiseführer und Fahrer. Fahrt zum Mittagessen in einem örtlichen Restaurant. Nachmittags Stadtrundfahrt, Besuch von China Town, dem Cho Lon Markt, Thien Hau Tempel, der Wiedervereinigungshalle, Kathedrale Notre Dame (1880), die alte Hauptpost (1886) sowie den Ben Thanh Markt. Das Abendessen nehmen Sie auf dem Schiff auf einer Fluss Fahrt auf dem Saigon River ein. Wenn Sie es wünschen, können Sie danach entweder einen Einkaufsbummel machen oder sich mit einer Massage und einem Bad verwöhnen lassen. Übernachtung in HCMC

Tag 13: HCMC – TAY NINH – CU CHI (B-L-D)

Ganztägiger Ausflug, um 2 völlig gegensätzliche Orte zu besuchen: den farbenprächtigen heiligen Cao Dai See der 6 auf Gleichheit beruhenden Religionen (Buddhismus, Taoismus, Katholizismus, Judaismus, Islam) sowie das Cu Chi Tunnelsystem, einem der heftigsten umkämpften Orte des Vietnamkrieges. Übernachtung in HCMC.

Tag 14: HCMC – CAI BE – VINH LONG – CHAU DOC (B-L-D)

Nach dem Frühstück Abreise und Fahrt nach Cai Be am Oberlauf des mächtigen Flusses Mekong. Vergnügen Sie sich auf einer Bootsfahrt, beobachten Sie den Fruchtmarkt in Cai Be und besichtigen Sie die örtliche Herstellung von Popreis, Popcorn und anderen Süßigkeiten. Das Mittagessen wird Ihnen in einem hübschen Garten eines örtlichen Restaurants serviert. Fortsetzung der Fahrt am Nachmittag durch schmale Kanäle, entlang von Obstgärten bis zu dem Ort Vinh Long auf der anderen Seite des Mekong. Unterwegs machen Sie Halt in einem Ort für Keramik Produkte. Ankunft in Vinh Lung – Weiterfahrt Chau Doc. Abendessen und Übernachtung in Chau Doc.

Tag 15: CHAU DOC – PHNOM PENH (B-L-D)

Morgens Abreise, um das Hang Chau Schnellboot zu nehmen und zur Grenze von Kambodscha überzusetzen. Weiterfahrt nach Phnom Penh. Ankunft am Nachmittag. Registrierung in Ihrem Hotel. Nach dem Mittagessen in einem örtlichen Restaurant Besichtigung der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt: Toul Seng Museum, Wat Phnom, dem königlichen Palast, der Silber Pagode, des Nationalmuseums und des Russischen Marktes (soweit es die Zeit erlaubt). Abendessen und Übernachtung in Phnom Penh.

Tag 16: PHNOM PENH – SIEM REAP (B-L-D)

Nach dem Frühstück Abreise und Flug nach Siem Reap. Nach der Ankunft in Siem Reap treffen Sie Ihren Reiseführer am Flughafen und beginnen Sie die Besichtigung am Süd Tor von Angkor Thom, dem Bayon und Baksei Chamkrong, der Elefanten Terrasse und der Terrasse des Königs der Aussätzigen. Danach Fahrt zu Ihrem Hotel. Am Nachmittag Ausflug zu dem berühmten Angkor Wat bis zum Sonnenuntergang. Übernachtung in Siem Reap.

Tag 17: SIEM REAP (B-L-D)

Nach dem Frühstück Besuch weiterer Tempel : Ban Tey Srey, Bantey Samre, Ta Prohm, Eastern Mebon, bewundern Sie den Sonnenaufgang und Untergang, usw.

Freuen Sie sich über die Apsara Dance Aufführung im Apsara Theater

Übernachtung in Siem Reap

Tag 18: SIEM REAP - VIENTIAN (VTE) (B-L-Đ

Nach dem Frühstück Fahrt zum Flughafen zum Flug nach Vientiane, der charmanten, kleinen Hauptstadt von Laos. Am Nachmittag Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, einschließlich der alten Wat Sisaket, dem Tempel mit den tausenden von kleinen Buddha Statuen, dem früheren königlichen Tempel Wat Prakeo wo früher das berühmte Buddha Smaragd Bild war. Auf dem Weg zu der berühmten heiligen That Luan Stupa können Sie das beeindruckende Patuxay Monument fotografieren, auch bekannt als der Triumphbogen von Vientiane.

Während des Abendessens sehen Sie eine Musik Show. Übernachtung in Vientiane.

Tag 19: VTE – LUANG PRABANG (B-L-D)

Nach dem Frühstück Besuch des Talat Sao Marktes. Danach Abreise zum Flughafen. Flug nach Luang Prabang. Der Charme und die Ruhe des Ortes, die Naturlandschaft und Kulturdenkmäler machen ihn zu einem der schönsten Plätze in Asien. Die UNESCO hat ihn 1995 zum Weltkulturerbe ernannt. Nachdem Sie Ihr Hotel bezogen haben, beginnen Sie mit der Besichtigung des Nationalmuseums. Danach besteigen Sie den Phousi Berg, um den vergoldeten heiligen Stupa zu bewundern und den Sonnenuntergang über der Stadt und dem Mekong Fluss zu erleben. Von dort aus erkunden Sie den nächtlichen Straßenbasar. Hier finden Sie schöne Handarbeiten und Textilien der umliegenden Bergvölker. Übernachtung in Luang Prabang.

Tag 20: LUANG PRABANG (B-L-D)

Heute freuen Sie sich über eine Stadttour zu den ältesten Tempeln von Wat Sene und dem berühmten Wat Xiengthong, dessen Dächer bis zum Boden herunterreichen und die klassische Tempelarchitektur von Luang Prabang darstellen. Anschließend gehen wir an Bord, um eine Fahrt flussaufwärts auf dem Mekong zu unternehmen. Wir sehen die ruhige Flusslandschaft und besichtigen die mysteriösen Pak Ou Höhlen, vollgepackt mit tausenden von vergoldeten Buddha Statuen verschiedener Größen. Unterwegs machen wir in dem Ort Ban Xanghai halt. Hier wird der örtliche Reiswein hergestellt. Auf dem Rückweg machen wir einen kurzen Abstecher nach Ban Phanom, bekannt für sein Webereien. Übernachtung in Luang Prabang.

Tag 21: ABREISE NACH HAUSE (B)

Nach dem Frühstück Transfer zum internationalen Flughafen. Flug nach Bangkok oder Vientiane, um den Rückflug nach Deutschland zu nehmen.

Ende der Veranstaltung.

Preise & Termine auf Anfrage

 

Leistungen:

-        Linienflug von Frankfurt mit Vietnam Airlines (odergleichwertig) nach 

         Vietnam und Rückflug von Laos in der Economy Class.

-       Hotel Übernachtung mit Frühstücksbuffet bei Unterbringung im    

         Doppelzimmer, Gebühren und Steuer pro Person (ROH)

-        Alle Mahlzeiten gemäß Programm (B= Frühstück, L= Mittagessen,

         D =  Abendessen)

-        Alle Transporte während der Reis mit klimatisierten Fahrzeugen, Boote,  

          Dreirad, Zug,usw., 4 Inlandsflüge, 1 internationale Flug REP-VTE, 

          Schnellboot CDC – PNH

-         Alle Eintrittsgelder während der Stadtrundfahrt und zu den Veranstaltungen

-         Visa Anträge für Vietnam und Kambodscha

-         Örtlicher deutschsprachiger Reiseführer

-         Trinkwasser unterwegs

Nicht eingeschlossen:

-           Internationale Flughafensteuer in Siem Reap (USD 25/Person)

-          Visa Vietnam: USD 25/Person bei der Einreise am Flughafen

-          Visa Gebühr bei der Ankunft in Laos USD 30/Person

-          Persönliche Versicherungen

-          Persönliche Ausgaben wie z.B. Getränke, Wäscherei, Massage, usw.

-          Trinkgelder

-          Alle anderen nicht oben aufgeführten Leistungen.

Kinderermäßigungen für Kinder von 5 bis 10 Jahre

-         Kinderermäßigung 50% der Kosten der Rundreiseund 75 % der Inlandsflüge

-         Extrabett: 75% der Kosten der Rundreise

-         Bei Doppelzimmerbelegung voller Preis

Wunschleistungen

  • Zuschlag     Einzelzimmer bzw. Einzelzimmer Superior 
         Auf Anfrage.-

Hinweise:

Wenn Sie Deluxe Economy Class während des Fluges buchenmöchten, dann wenden Sie sich bitte an Vietnamholiday24.de

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Mindest-/Höchstteilnehmerzahl:  15/ 33 Pers.

 

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung

Ihr Reiseteam

WUNDERVOLLES VIETNAM & KAMBODSCHA

 

(19 Tage – 18 Übernachtungen)

Code: STS – WEST  VNCA

 

Tag 1: HANOI (D)

Ankunft in Hanoi, der jahrhundertealten Hauptstadt Vietnams. Abholung vom Flugplatz und Fahrt zum Hotel. Belegung der Zimmer und Zeit zum Entspannen. Freuen Sie sich auf eine Rikscha-Fahrt durch die geschäftige, lebhafte Altstadt Hanois und das erste Abendessen in Vietnam. Ein üppiges Abendbuffet mit vietnamesischen Spezialitäten erwartet Sie im „Brothers Café“. Übernachtung in Hanoi

 

Tag 2: HANOI (B-L-D)

Ganztags Entdeckung der faszinierenden Stadt Hanoi, wo altes mit neuem verschmilzt, wo sich vietnamesische, chinesische und französische Kultur verbinden.

Aktivitäten: ein schöner Spaziergang durch den friedliche Ho Chi Min Stadtteil, Besuch des Ho Chi Min Mausoleums, seines Wohnhauses (Pfahlhaus) mit Garten, sowie die Ein-Säulen-Pagode. Machen Sie einen weiteren angenehmen Spaziergang zu dem wunderschönen Tempel der Literatur und besuchen Sie das Ethnologische Museum. Zum Schluss machen Sie einen Rundgang durch die berühmten 36 Straßen in der geschäftigen Altstadt und den günstigen Einkaufsstraßen. Abendessen in einem örtlichen Restaurant.

Übernachtung in Hanoi.

 

Tag 3: HANOI – HALONG BAY (B-L-D)

Morgens Abreise vom Hotel und Fahrt zur Halong Bucht, einem Weltkulturerbe. Nach der Ankunft gehen Sie an Bord einer Huong Hai Deluxe Dschunke und beginnen eine Kreuzfahrt. Erfreuen Sie sich an schmackhaften Meeresfrüchten, der wunderschönen Landschaft und Wassersport, Schwimmen, Kajakfahren (nicht eingeschlossen, Buchung vor Ort) und fischen. Übernachtung auf dem Schiff.

 

Anmerkung: Bei Kleingruppen von 2 bis 6 Personen werden wir eine Dschunke mit anderen Gästen teilen. Für Gruppen ab 7 Personen werden wir eine eigene Dschunke chartern. Weitere Möglichkeiten können von Fall zu Fall besprochen werden.

12h15 : Einchecken an Bord

12h45 : Beginn der Fahrt

13h00 : Mittagessen an Bord

13h30 : Erleben Sie eine fantastische Seereise in der Bucht von Ha Long. Besuchen Sie die Inseln Dinh Huong, Ga Choi, ferner die Dog Insel, Sail Insel und besuchen Sie die Sung Sot Höhle. Sie haben Gelegenheit am Titov Strand zu baden. Wenn Sie wollen, können Sie von der Besatzung einen Kajak mieten und eine eigene Erkundungsfahrt machen.

17h30 : Genießen Sie als Dämmerschoppen vietnamesischen Wein und erleben Sie den Sonnenuntergang.

19h30 : Abendessen an Bord.

21h00:  Gelegenheit zum Fischen, oder ausruhen. Übernachtung an Bord.

 

Tag 4: HALONG – HANOI – LAO CAI BY NIGHT TRAIN (B-L-D)

7h00 :  Frühstück

7h30 : Fortsetzung der Seereise. Freuen Sie sich an den herrlichen Aussichten auf die wunderschöne Bai Tu Long Bucht, Teapot Island, Chopsticks Island und das Bai Tho Gebirge

11h00 : Mittagessen an Bord und Rückfahrt nach Halong

12h00 : Ankunft in Halong. Hier gehen Sie von Bord und fahren zurück nach Hanoi.

Abendessen in einem örtlichen Restaurant. Danach besteigen Sie den Nachtzug nach Lao Cai. Sie belegen ein klimatisiertes 4-Bett Schlafwagenabteil.

Anmerkung: Bei Kleingruppen von 2 – 6 Personen wird kein Reiseführer die Zugfahrt begleiten. Bei Gruppen ab 7 Personen begleitet Sie auf der Fahrt ein Reiseführer. Weitere Möglichkeiten können vereinbart werden.

 

Tag 5: LAO CAI – MOUNTAIN MARKT – SAPA (B-L-D)

Am frühen Morgen Ankunft Lao Cai Hauptbahnhof. Danach machen Sie eine malerische Fahrt in die Berge zu einem bunten Gebirgsmarkt der Bergbewohner:

in Muong Khuong/Cao Son /Coc Ly usw. (Abhängig vom Wochentag). Nachmittags Rückfahrt nach Lao Cai, Weiterfahrt nach Sapa, einer touristischen Drehscheibe im Norden von Vietnam. Registrierung im Hotel und Übernachtung in Sapa.

 

Tag 6: SAPA (B-L-D)

9:00 nach dem Frühstück beginnen Sie einen schönen Wandertag zu den Dörfern der Black H’mong Volksgruppe Y Lin Ho und Lao Chai und weiter nach dem Dorf Ta Van der Giay Volksgruppe. Danach Busfahrt zurück nach Sapa zum Mittagessen. Sie können sich bis zum Abendessen ausruhen. Übernachtung in Sapa.

 

Tag 7: SAPA – NACHTZUG ZURÜCK NACH (B-L-D)

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine schöne, leichte Wandertour nach dem Ort Cat Cat der H’mong Volksgruppe. Nach dem Mittagessen Abreise und Fahrt nach Ta Phin, einem Ort der Red Dao Volksgruppe. Unternehmen Sie hier einen interessanten Spaziergang. Danach Abfahrt nach Lao Cai. Hier besteigen Sie wieder den Nachtzug und belegen ein klimatisiertes 4-Bett Schlafwagenabteil zur Rückreise nach Hanoi

 

Tag 8: HANOI – HUE (B-L-D)

5:00 Ankunft in Hanoi. Beobachten Sie jetzt Bürger bei ihrer traditionellen Morgengymnastik am Hoan Kiem See und genießen Sie Ihr Frühstück in einem Seerestaurant. Vergnügen Sie sich auf einer weiteren Erkundungsfahrt durch Hanoi und Besuchen Sie den West Lake, die Tran Quoc Pagode und den Quan Thanh Tempel.

10:30 Fahrt zum Flughafen, um den Flug nach Hue von 12:30 – 13:40 zu nehmen. Hue ist die letzte königliche Hauptstadt von Vietnam und ein Weltkulturerbe. Fahrt zum Hotel und Mittagessen in einem örtlichen Restaurant. Nachmittags Besichtigung der Royal Citadel von Hue. Unternehmen Sie an diesem interessanten, schönen Ort einen Spaziergang. Anschließend besuchen Sie den bestaunendswerten Dong Ba Markt. Genießen Sie Ihr Abendessen in einem örtlichen Restaurant. Übernachtung in Hue.

 

Tag 9: HUE (B-L-D)

Erfreuen Sie sich während des Tages an der Schönheit und den typischen Eigenschaften von Hue: friedvoll – traditionell.

Aktivitäten: Eine schöne Bootsfahrt auf dem Perfume Fluss zur herrlichen Thien Mu Pagode, King Tu Duc’s Grab sowie King Khai Dinh’s Grab. Am Nachmittag erfreuen Sie sich an einer Fahrt mit dem Motorrad (mit Fahrer) zu interessanten traditionellen Ortschaften in der Umgebung von Hue und bestaunen die schöne Landschaft. Abendessen in einem örtlichen Restaurant. Übernachtung in Hue.

 

Tag 10: HUE – HOI AN (B-L-D)

Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf die schöne Fahrt durch malerische Landschaften nach Hoi An. Unterwegs machen Sie Halt in Danang. Besuch des Museum der schönen Künste, dem Marble Berge Handwerkerdorf und dem Strand China Beach in Danang. Nach der Ankunft am späten Nachmittag in Hoi An, einer sehr schönen alten Stadt, einem weiteren Weltkulturerbe in Vietnam, beziehen Sie Ihr Hotel. Hoi An ist ein hervorragender Ort, um sich über Nacht modische Kleidung zu günstigen Preisen schneidern zu lassen. Freuen Sie sich über ein schmackhaftes Abendessen mit den Spezialitäten des Ortes.

Übernachtung in Hoi An

 

Tag 11: HOI AN – MY SON (B –L – D)

Morgens Ausflug nach My Son, der ehemaligen Religionshauptstadt des Cham Volkes, einem Weltkulturerbe. Erfreuen Sie sich an der malerischen Landschaft und der mystischen Kunst und Architektur der Cham. Rückfahrt nach Hoi An. Machen Sie einen Spaziergang in der Stadt zu seinen mehr als 200 Jahre alten Tempeln und Gebäuden: Hoi An Historisches Museum, Fujien Tempel, japanische Pagodenbrücke, Phung Hung historische Häuser.

Zurück zum Hotel zum Ausruhen. Abendessen und Übernachtung in Hoi An.

 

Tag 12: HOI AN – HCMC (B-L-D)

Morgens Abreise zum Flughafen Danang zum Flug nach HCMC (Saigon). Am Flughafen erwartet Sie unserer Reiseführer und Fahrer. Fahrt zum Mittagessen in einem örtlichen Restaurant. Nachmittags Stadtrundfahrt, Besuch von China Town, dem Cho Lon Markt, Thien Hau Tempel, der Wiedervereinigungshalle, Kathedrale Notre Dame (1880), die alte Hauptpost (1886) sowie den Ben Thanh Markt. Das Abendessen nehmen Sie auf dem Schiff auf einer Fluss Fahrt auf dem Saigon River ein. Wenn Sie es wünschen, können Sie danach entweder einen Einkaufsbummel machen oder sich mit einer Massage und einem Bad verwöhnen lassen. Übernachtung in HCMC

 

Tag 13: HCMC – TAY NINH – CU CHI (B-L-D)

Ganztägiger Ausflug, um 2 völlig gegensätzliche Orte zu besuchen: den farbenprächtigen heiligen Cao Dai See der 6 auf Gleichheit beruhenden Religionen (Buddhismus, Taoismus, Katholizismus, Judaismus, Islam) sowie das Cu Chi Tunnelsystem, einem der heftigsten umkämpften Orte des Vietnamkrieges. Übernachtung in HCMC.

 

Tag 14: HCMC – CAI BE – CAN THO (B-L-D)

Nach dem Frühstück Abreise und Fahrt nach Cai Be am Oberlauf des mächtigen Flusses Mekong. Vergnügen Sie sich auf einer Bootsfahrt, beobachten Sie den Fruchtmarkt in Cai Be und besichtigen Sie die örtliche Herstellung von Popreis, Popcorn und anderen Süßigkeiten. Das Mittagessen wird Ihnen in einem hübschen Garten eines örtlichen Restaurants serviert. Fortsetzung der Fahrt am Nachmittag durch schmale Kanäle, entlang von Obstgärten bis zu dem Ort Vinh Long auf der anderen Seite des Mekong. Unterwegs machen Sie Halt in einem Ort für Keramik Produkte. Ankunft in Vinh Lung – Weiterfahrt Chau Doc. Abendessen und Übernachtung in Chau Doc.

 

Tag 15: CAN THO – CHAU DOC (B-L-D)

Am frühen Morgen Abreise vom Hotel zu einer vergnüglichen Bootsfahrt zu den schwimmenden Märkten von Cai Rang und einer Rundfahrt durch enge Kanäle, um zu sehen wie die Menschen hier wohnen. Unternehmen Sie einen schönen Spaziergang durch die Ba Cong Obstplantage und erfahren Sie etwas über Landwirtschaft und Obstanbau in Süd Vietnam. Nach dem Mittagessen Fahrt mit dem Auto nach Chau Doc. Am Nachmittag Ankunft in Chau Doc. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, machen Sie eine weitere Bootsfahrt, um das Dorf Cham und seine Fischzucht zu besichtigen. Anschließend Autofahrt nach Chua Xu und Besichtigung des Tay An Tempel in den Sam Bergen.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 

Tag 16: CHAU DOC – PHNOM PENH (B-L-D)

Morgens Abreise, um das Hang Chau Schnellboot zu nehmen und zur Grenze von Kambodscha überzusetzen. Weiterfahrt nach Phnom Penh. Ankunft am Nachmittag. Registrierung in Ihrem Hotel. Nach dem Mittagessen in einem örtlichen Restaurant Besichtigung des Wat Phnom, dem königlichen Palast, der Silber Pagode, des Nationalmuseums und des Russischen Marktes (soweit es die Zeit erlaubt). Abendessen und Übernachtung in Phnom Penh.

 

Tag 17: PHNOM PENH – SIEM REAP (B-L-D)

Nach dem Frühstück Abreise und Flug nach Siem Reap. Nach der Ankunft in Siem Reap treffen Sie Ihren Reiseführer am Flughafen und beginnen Sie die Besichtigung am Süd Tor von Angkor Thom, dem Bayon und Baksei Chamkrong, der Elefanten Terasse und der Terrasse des Königs der Aussätzigen. Danach Fahrt zu Ihrem Hotel. Am Nachmittag Ausflug zu dem berühmten Angkor Wat bis zum Sonnenuntergang. Übernachtung in Siem Reap.

 

Tag 18: SIEM REAP (B-L-D)

Nach dem Frühstück Besuch weiterer Tempel : Ban Tey Srey, Bantey Samre, Ta Prohm, Eastern Mebon, bewundern Sie den Sonnenaufgang und Untergang, usw.Freuen Sie sich über die Apsara Dance Aufführung im Apsara Theater

Übernachtung in Siem Reap

 

Tag 19: SIEM REAP – ABREISE (B-L)

Morgens Bootsfahrt auf dem Tonle Sap Fluss und Besuch einer Stiftung einer Berufsbildungsschule. Mittagessen in einem örtlichen Restaurant. Danach Transfer zum Flughafen, um den Heimflug anzutreten.

Ende der Veranstaltung

Preise & Termine auf Anfrage

Leistungen:

-          Linienflug von Frankfurt mit Vietnam Airlines (odergleichwertig) nach

           Vietnam und Rückflug von  Kambodscha in der Economy Class.

-          Hotel Übernachtung mit Frühstücksbuffet bei Unterbringung im

           Doppelzimmer, Gebühren und Steuer pro Person

-          Alle Mahlzeiten gemäß Programm (B= Frühstück, L= Mittagessen,

           D= Abendessen)

-          Alle Fahrten mit modernen, klimatisierten Bussen, Booten, Züge,

           Dreirad, Motorrad, usw., 2 Inlandsflüge in Vietnam mit Vietnam 

           Airline, 1 Inlandsflug

           in Kambodscha, Schnellboot von Chau Doc nach Phnom Penh.

-          Visa Antrage für Vietnam und Kambodscha

-          Alle Eintrittsgeld         

-          2 Flaschen stilles Wasser pro Tag/Personlder für

           Stadtrundfahrten und Vorführungen

-          Örtlicher deutschsprachiger Reiseführer

Nicht im Preis enthalten:

-          Inlandsflughafen Steuer in Phnom Penh (USD 6/Person), 

           Internationale   Airport tax (25 USD in REP)

-          Vietnam Visa Gebühr: USD 25/Person am Flughafen bei der    

           Einreise

-          Persönliche Versicherungen

-          Persönliche Ausgaben wie Trinkgelder, Getränke, usw.

-          Alle anderen nicht oben aufgeführten Leistungen.            

Kinderermäßigungen für Kinder von 5 bis 10 Jahre  

-         Kinderermäßigung 50% der Kosten der Rundreiseund 75 % der Inlandsflüge

-         Extrabett: 75% der Kosten der Rundreise

-         Bei Doppelzimmerbelegung voller Preis

 Hotel Auswahl: (bzw. vergleichbare Häuser)


Wunschleistungen

  • Zuschlag     Einzelzimmer bzw. Einzelzimmer Superior 
         Auf Anfrage.-

Hinweise:

Wenn Sie Deluxe Economy Class während des Fluges buchenmöchten, dann wenden Sie sich bitte an Vietnamholiday24.de 

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Mindest-/Höchstteilnehmerzahl:  15/ 33 Pers. 

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung

 

Änderungen im Programm aufgrundhöherer Gewalt (Streik, Naturereignisse, usw.) sind vorbehalten.

Haftung für Inhalte:

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größterSorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität derInhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.  

 

Reiseveranstalter: Vietnamholiday24.de,Breslauer Str.27, 54516 Wittlich

Tel: 06571 95094206571 950942, Fax: 06571 –950942, E-Mail:Vietnamholiday24@t-online.de. www.vietnamholiday24.de, oder www.vietnamholiday24.com

 

Steuer-Nr:. 43/176/4097/4. Finanzamt –Wittlich

 

Ansprechpartner: Dipl.- Ökonom Tran, Van Duong

 

Bitte zögern Sie nicht, sich bei Fragen und Wünschen an uns zu wenden.

Gerne beantworten wir Ihre entsprechenden Fragen, respektive spezielle Anfragen.

Vietnamholiday24.de -  Team